Bye bye Winterblues!

Die Tage werden langsam wieder länger, doch der kälteste Monat Februar steht uns noch bevor. Damit du aber langsam Frühlingsgefühle bekommst, haben wir Tipps zusammen gestellt wie du Bye bye zum Winterblues sagst.

  1. Geh raus: Schon eine halbe Stunde Bewegung an der frischen Luft reichen aus um den Kreislauf in Schwung zu bringen und ein bisschen Vitamin D zu tanken.
  2. Bring Struktur in deinen Tag: Home Office? Stay at home und die Sonne geht um 17 Uhr unter? Achte darauf jeden Tag ungefähr zur gleichen Zeit aufzustehen und plan deine to Dos.
  3. Schokolade macht glücklich: Mit der richtigen Ernährung kannst du deine Antriebslosigkeit in den Griff bekommen. Die Aminosäure Tryptophan ist verantwortlich dafür, dass das stimmungshebende Hormon Serotonin im Gehirn gebildet werden kann. Selbst kann der Körper das Tryptophan nicht bilden, deshalb müssen wir es über die Ernährung aufnehmen. Dabei helfen deinem Körper vor allem Vollkorngetreide, Erdnüsse und andere Nüsse, Sojabohnen und Sonnenblumenkerne. Kleiner Tipp: Auch Schokolade macht glücklich. 😉
  4. Sport treiben: Ja, auch wir liegen im Winter lieber faul auf der Couch und bingen unsere Lieblingsserie aber es ist wahr, Sport steigert das psychische Wohlbefinden weil der Körper Hormone wie Endorphin, Serotonin und Dopamin ausschüttet. Und das macht happy!
  5. Bring Farbe in deinen Kleiderschrank: Ein bunter Schal oder Mütze bringen Farbe in deinen Alltag und können sich positiv auf deine Stimmung auswirken!
  6. Last but not least Quality time: Egal, ob dein Lieblingsessen, ein gutes Buch, Selfcare oder ein Skypegespräch mit deinen Liebsten, ein bisschen Me time tut immer gut.

Neueste Beiträge

Neueste Kommentare

    Archive

    Kategorien

    Meta

    KISSYO BIO Verfasst von:

    Die Kommentare sind geschlossen